Michael Kiessling | GODLING

Michael Kiessling aka GODLING im Karolinenviertel in Hamburg. 1987 fing er von der Hip-Hop-Kultur inspiriert mit dem Sprühen an. 1991 gründete er mit Gleichgesinnten die UZI Crew (UZI = Urban Zone Infiltration). Schon früh malte er auch auf Leinwand, blieb jedoch immer der Straße treu. 1991 belegte er zusammen mit seinem Mitstreiter ArtOne den ersten Platz des ­Graffiti-Wettbewerbs des Altonaer Museums. Diese Bilder befinden sich seitdem im Museumsfundus.
Heute ­arbeitet er als freier Künstler, Designer, Lyriker und beschäftigt sich kontinuierlich mit anderen Medien und sucht nach neuen Wegen jene mit Graffiti zu vermischen. Dieser technische Mix und diverse Auslandsaufenthalte vermengen sich heute zu einem experimentellen Stil, der sich nicht an Konventionen hält. GODLING lässt sich weder inhaltlich noch gestalterisch festlegen, sondern malt mit technischer Präzision, was ihn persönlich beschäftigt.

Fotos af Randy Rocket
ArabicChinese (Simplified)DanishEnglishFrenchGermanHindiItalianJapaneseKoreanRussianSpanish
 © OZM gGmbH alle rettigheder forbeholdes | 2023-02-08 HAMMERBROOKLYN