Danny Doom aka Desur begann seine künstlerische Entwicklung in der Graffitiszene und fand von dort den Weg zu einem Stil der so vielfältig erscheint wie die Materialien die er nutzt. Seine Bilder setzen sich aus illustrativen und abstrakten Elementen zusammen, die er mit Lack, Sprühfarbe oder Tusche zu komplexen Arrangements zusammenfügt. Einige seiner Materialen, wie Schmutz oder Kaffee, sollen dem Untergrund seiner Bilder den Eindruck einer natürlich gealterten Wand geben und verleihen ihnen ein willkürliches Erscheinungsbild. So gibt der Artist teilweise den Einfluss auf das entstehende Bild ab und lässt sich auf den fantasieanregenden Zufall ein.

Nach Preis filtern

Kunstwerk Große

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram

 © OZM gGmbH  all rights reserved

Hammerbrooklyn 2020-11-24
Scroll to Top