2012-02 Oz »wOZu? Eine Ausstellung von und mit OZ!«

tour 2012 oz
Das Hamburger Phänomen Oz, bekannt geworden durch seine bunten Smileys, Kringel, Spiralen und Punkte, ist durch seine urbane Omnipräsenz mittlerweile so populär wie umstritten. Jüngst wurde er für sein Schaffen im öffentlichen Raum zu 14 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Parallel zum laufenden Revisions-Prozess im Januar kreiert er, mit dem Rücken zur Wand, neue Werke in der OZM Galerie und tritt die künstlerische Flucht nach vorne an. Fernab von der Straße, den Kontroversen, den Klischees und Diskussionen um seine Person. Einfach nur: Oz! Roh, direkt, echt.

About Oz Exhibitions | Catalog | Art Store | Virtual Gallery | OZM TV

 

Ausstellungen

2013
– *untitled – Eine Ausstellung von Oz*, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.

2012
-*wOZu?*, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.

2011
-*Street/ Urban Art*, Gemeinschaftsausstellung in Kooperation mit dem Auktionshaus Lauritz, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.
– *It’s all about Oz*, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.
-*Oz – Der Hamburger Sisyphos*, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.
-*Urban Art*, Café Wendel, Berlin. D.

2010
-*Rettet die Erde*, Urban Art Info, Berlin. D.
-*Oz – der Untergrundkünstler der der spießigen Normalität im Wege steht, mit seiner farbenfrohen Fantasie, von der er durch die bunte Natur inspiriert wurde*, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.

2009
*Es lebe der Sprühling*,Vicious Gallery, Hamburg. D.


  • OZM mit Darco FBI auf der art.fair
    OZM mit Darco FBI auf der art.fair

  • OZM mit Darco FBI auf der art.fair
    OZM mit Darco FBI auf der art.fair