2012-03 Dirk Vorndamme »Welcome to Fukushima Seaworld!«

tour 2012 dirk vorndamme
Immer ein kleines Stück seiner Zeit voraus, findet man in seinen Werken radioaktive Gegenstände wieder, die jüngst durch die atomare Katastrophe in Fukushima Aufmerksamkeit gefunden haben. Seine Kunst soll wie eine Mahnung an die Menschheit wirken und uns die bedrohte Umwelt, besonders die Unter-wasserwelt, näher bringen. Im Zeitalter der elektrischen Werbebanner und schnell-lebigen Papierplakate benutzt der Künstler festes Plakatmaterial, welches allerdings nach und nach von den Straßen verschwindet.

So ist man dank der Ausstellung im OZM Zeitzeuge und Zukunftsvisionär zugleich, die ganz der Zukunftsdevise unterliegt: Welcome to Fukushima Seaworld!

About Dirk VorndammeExhibitions | Catalog | Art Store | Virtual Gallery | OZM TV

 

Ausstellungen

2013
-*Everything is Okay, Baby!*, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.

2011
-*Urban & Street Art*, Gemeinschaftsausstellung, OZM Art Space Gallery, Hamburg. D.

2008
– Ausstellung im Cafe Kontor, Hamburg. D.
– Ausstellung *Monokonzept*, Hamburg. D.

2007
– Ausstellung im Schmitz, Hamburg. D.

2003
– Tatookonvention, Hamburg. D.
– *Grassi-Messe*, Wien. AT.

2002
– Tatookonvention, Hamburg. D.

2001
-Tatookonvention, Hamburg. D.

2000
– Tatookonvention, Hamburg. D.

1997
-*Hammerbrooklyn Project*, Gemeinschaftsausstellung, Hamburg. D.


  • OZM mit Darco FBI auf der art.fair
    OZM mit Darco FBI auf der art.fair

  • OZM mit Darco FBI auf der art.fair
    OZM mit Darco FBI auf der art.fair