Der 1970 in Dresden geborene Simo beginnt in seiner Jugend durch die Hiphop-Szene inspiriert als Graffitisprüher die Hausfassaden seiner Heimatstadt zu bemalen. Die Anfänge seiner Kunst sind damit illegale Graffitis in der DDR.

Über Jahre hinweg hat Simo seinen künstlerischen Ausdruck weiterentwickelt und eine außergewöhnliche Bildsprache der naturalistischen Malerei geschaffen. Seine Bilder zeigen abstrakte Formen, Pfeile und Zylinder in bunten Farben, plastisch und detailliert dargestellt. Nun würde man diese Werke auf den ersten Blick für typisch abstrakte Malerei halten; doch das sind sie nicht. Simo ist nicht nur Maler sondern er baut auch Installationen, teilweise kleinere Objekte und manchmal ganze Räume. Und ebendiese Plastiken bilden die Grundlage seiner Malerei. Diese Bilder befassen sich mit einer umfassenden Auffassung von Kunst und einem Blick auf die Zusammenhänge der unterschiedlichen Darstellungsebenen.

Nach Preis filtern

Kunstwerk Große

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on skype
Share on whatsapp
Share on telegram

 © OZM gGmbH  all rights reserved

Hammerbrooklyn 2020-09-21
Scroll to Top