Wir waren wieder einmal nicht untätig und haben weiter an den Ausstellungen innerhalb des OZM HAMMERBROOKLYN Exponat gearbeitet. Daher freuen wir uns darauf mit euch zusammen eine Vernissage am 12. November mit ArtOne zu starten. Die Ausstellung trägt den Titel “Aerosol HandStyles”, zeugt von einem großen Geschickt sowie Gefühl für Formen und Farben. Es ist dann auch nicht verwunderlich, das aus einem immer wiederkehrenden “TAG” (Signatur des Writers) in unterschiedlichsten Variationen eine unvorhergesehene Tiefe der Graffiti Kunst in Erscheinung tritt und mit ihrem Ursprung verbindet. Grandioser Weise ist “ArtOne” prädestiniert als aktiver Teil der Graffiti Szene durch ein Signaturkürzel nicht nur ein Statement abzugeben, denn das “One” steht für den 1. in der Graffiti Kultur aus New York City stammend, der ebendiesen Namen einzigartig macht und dadurch unmittelbar mit der Ausstellung “Aerosol HandStyles” im OZM HAMMERBROOKLYN Exponat auch Kunstgeschichte schreibt.

ArtOne (*1971) gehört zu Hamburgs Graffiti Veteranen, seit 1991 sind mehrere Leinwandarbeiten von ihm im Fundus des Altonaer Museums zu finden. In seiner Kunst kombiniert er unter anderem Lasurtechniken mit typografischen Styles oder Tags und schafft so eine besondere Art der Ästhetik. Seine Erfahrungen, die er als Meister der Interieursmalerei und international gefragter Kunsthandwerker machte, verbindet ArtOne mit seiner tiefsten Leidenschaft, dem Graffiti.

ArtOne

ArtOne | Aerosol HandStyles

ArtOne | Aerosol HandStyles „Ein Bild muss auch immer zum Interieur passen. Nicht nur der Kunst wegen muss es für sich Kunst sein, sondern für mich ist auch der Aspekt wichtig, dass Kunst auch zum Interieur passt. Das ist ganz wichtig. Es braucht einen guten Blick, dass Kunst ins Umfeld passt. Das immer irgendwo eine Verbindung ist.“ (ArtOne, 2021) ArtOne: Das sind zwei Wörter kombiniert zu einem mit einer starken

Weiterlesen »
ArabicChinese (Simplified)DanishEnglishFrenchGermanHindiJapaneseKoreanRussianSpanish
 © OZM gGmbH  all rights reserved | 2022-06-25 HAMMERBROOKLYN